Hauptmenü

CZ | DE | EN

Wissen Sie…

Wissen Sie, dass unter die Bewunderer der Felsenstadt Adršpach auch Rübezahl allein gehörte? Wie könnte man sonst erklären, dass sich hier sein Lehnstuhl, Schlafzimmer und sogar Klavier befinden?!



Wie gelangt ihr zu uns

Mit dem Auto:

Aus Prag auf der Autobahn D8 nach Lovosice, weiter auf der Straße Nummer 30 nach Ústí nad Labem. Hier biegen wir auf die Brücke über Elbe ab und über ein Stadtviertel Støekov führen wir zurück gegen den Strom der Elbe fort. Dann fahren wir unten dem Felsen, auf dem die Burg ragt, und der erste Abzweig nach links führt uns gerade zum Parkplatz bei der Burg. Aus Lovosice können wir auch in der Richtung auf Terezín und Litomìøice abbiegen und von da dem anderen Flußufer der Elbe entlang auf der Straße Nummer 261 gerade unten Støekov.

Mit dem Massenverkehr:

Unweit der Burg befindet sich ein Bahnhof Ústí nad Labem – Støekov, wo jede zeite Stunde die Schnellzüge aus Köln und Lysá nad Labem halten, die nach Ústí nad Labem richten. Zu Støekov können wir einfach und schnell auch aus dem Bahnhof Ústí nad Labem West oder Ústí nad Labem Hauptbahnhof kommen, wohin fahren die Geradzüge fast aus der ganzen Republik (Cheb, Praha, Liberec, Brno, Olomouc usw.). In die Stadt fahren auch die zahlreichen Autobuslinien. Für ein Verkehr näher zur Burg ist es geeignet einen städtischen Verkehr Ústí nad Labem zu benutzen. Die Haltestellen sind „Karla IV.“ oder „Pod hradem“, von denen gerade zu Støekov touristische Bezeichnungen führen.

© Copyright 2007 Online Travel Solutions | Danksagungen